November 8, 2019

Die Gefahren von Gardasil beginnen sich abzuzeichnen

Am 22. Mai 2007 wurden fünf Studentinnen des Sacred Heart Girls College in Melbourne, fünfter Kontinent, ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem sie eine Gardasil-Linkseindeutige Abbildung erhalten hatten, den neuesten Serum, jener ein Mandat z. Hd. Gebärmutterhalskrebs erhalten hatte. Von kurzer Dauer nachher jener Impfung wurden 26 Mädchen in jener Universitätsklinik gesehen. Fünf wurden ins Krankenhaus eingeliefert: Zwei wurden extra Nacht wegen Schwindelgefühls inhaftiert; man hatte vorübergehende Paralyse und Sprachverlust. Dieser Zustand jener beiden anderen war unbekannt. (1)

In den USA wurden ähnliche Symptome wie unter australischen Mädchen im Vaccine Adverse Event Reporting System (VAERS) beschrieben. Seitdem jener Zulassung des Impfstoffs im Rosenmonat 2006 wurden mindestens 1.600 unerwünschte Ereignisse gemeldet. Hier wenige Beispiele eins-zu-eins von den VAERS-Berichtsseiten:

Unmittelbar nachher jener Linkseindeutige Abbildung klagte jener Patient extra starke Weh tun vor Ort. Es fiel vom Tisch und unbewirtschaftet in etwa 10 solange bis 15 Sekunden zusammen. Hyperventilation. Er klagt extra Kopfschmerzen und verschwommenes Sehen. Dieser visuelle Test war normal. Es war unverständlich, einmal hinaus den Parkplatz zurückzukehren und zusammenführen Moment zu sprechen. Eingesandt an die EP, wo ihre neurologische Untersuchung normal war, solange bis hinaus dasjenige Wort "Käffchen statt Husten" und dasjenige Wort "Geschlagen statt müde".

Eine Patientin wurde mit einer ersten Dosis HPV-Serum geimpft. Anschließend, qua jener Patient den Studienraum verließ, wurde jener Patient ohnmächtig. Dieser Patient erholt sich von kurzer Dauer nachher dem Insult. "

"Eine 14-jährige Nullipara wurde mit Gardasil geimpft. Es wurde berichtet, dass jener Patient hinaus einer Kreditanstalt saß. Denn die Krankenschwester dasjenige Zimmer verließ, wurde die Patientin offensichtlich ohnmächtig und fiel von jener Kreditanstalt. Es wird berichtet, dass es nicht sicher ist, ob jener Patient seine vorstehender Teil gebrochen hat, wohl es gibt Lebenssaft. Zum Zeitpunkt dieses Berichts war jener Resultat jener Ereignisse unbekannt. "

VAERS ist ein passives Überwachungssystem und hängt von jener freiwilligen Meldung schwerwiegender Gesundheitsprobleme durch Ärzte und Erziehungsberechtigte nachher jener Impfung ab. Obwohl VAERS-Berichte keine Ursache und Wirkung nachweisen, können sie ein Warnsystem darstellen, dass jener Serum gesundheitliche Probleme verursachen kann.

Es wird geschätzt, dass weniger qua 10 von Hundert, sogar solange bis zu 1 solange bis 4 von Hundert jener unerwünschten Arzneimittelereignisse oder verschreibungspflichtigen Arzneimittel jemals gemeldet wurden. (2) Wenn VAERS nur 1% aller unerwünschten Ereignisse im Zusammenhang mit Gardasil gemeldet wird, kann es in weniger qua einem Jahr zu solange bis zu 160.000 akuten Impfgesundheitsproblemen kommen. Die langfristigen neurologischen oder immunologischen Komplikationen sind völlig unbekannt. Es ist unvorhersehbar, ob eines dieser geimpften Kinder weiterhin Fruchtbarkeitsprobleme, Krebs oder eine Schädigung ihrer Gene gedeihen wird, welches laut Merck in seiner Produktbeilage nicht untersucht wurde.

John Iskander vom Büro z. Hd. Impfsicherheit jener Zentren z. Hd. die Prüfung von Krankheiten sagte: "Es gibt bis über beide Ohren keinen Grund zu jener Vermutung, dass dieser Serum irgendetwas enthält, dasjenige die Menschen anfälliger z. Hd. Störungen macht." (3) Unlust seiner Zusicherungen enthält jener Serum Inhaltsstoffe, die zu Vertigo und Empfängerverlust münden können.

Histidin , eine Aminosäure, wird leichtgewichtig in eine andere Aminosäure umgewandelt, Histamin, wenn es in den Leib gelangt. Wenn Histamin freigesetzt wird, verursacht es Rötung, Schwellung, Juckreiz und allergische Reaktionen, die zu einer Vergrößerung jener Kapillaren, niedrigem Blutdruck und Ohnmacht münden können. Dieser Serum enthält gleichfalls Polysorbat 80 , ein Mittel, dasjenige in Cremes, Salben, Lotionen und einer Vielzahl von medizinischen Präparaten verwendet wird, einschließlich Vitaminölen und Antikrebsmitteln. Polysorbat 80 kann potenziell tödliche Reaktionen hervorrufen, einschließlich Anaphylaxie, die durch zusammenführen starken Blutdruckabfall, Nesselsucht und Atembeschwerden gekennzeichnet ist. Menschen können umkippen. (4)

Pausen nachher jener Impfung können schwerwiegende Nachsteigen nach sich ziehen. Kautel veröffentlicht in Dokumentensammlung z. Hd. Kinder- und Jugendmedizin (1997) überprüften 697 Berichte extra nachher jener Impfung auftretende Synkopen (Anfälle) und berichteten zwischen 1990 und 1995 an VAERS. Mehr qua 97 von Hundert jener Ereignisse traten intrinsisch von 30 Minuten nachher jener Impfung hinaus und stellten zusammenführen Zusammenhang zwischen Ursache und Wirkung her. Von diesen erlitten sechs Patienten schwere Kopfverletzungen, darunter eine Schädelfraktur, eine Gehirnblutung und eine Hirnverletzung. Drei dieser Patienten sollen einer Gehirnoperation unterzogen werden, und zwei weisen nachher sechs Monaten solange bis zwei Jahren nachher jener Nachsorge noch signifikante neurologische Restdefizite hinaus. (5) Vertigo und Krampfanfälle nachher jener Impfung sollten nicht leichtgewichtig genommen werden.

In fünfter Kontinent soll dasjenige Impfprogramm z. Hd. Kinder im Rosenmonat fortgesetzt werden. "Dasjenige College ist zuversichtlich, dass dieses Impfprogramm z. Hd. Schüler sicher ist", sagt Christopher Dalton, Rektor jener Schulgebäude.

Die Vermutung ist, dass Krankheit und Vertigo "normale Reaktionen" hinaus zusammenführen Serum sind. Dasjenige Hauptthema z. Hd. Australier lautet: "Wir nach sich ziehen zusammenführen Serum und wir werden ihn verwenden." Zu Händen kleine Mädchen in den USA wird ein sorgfältiges Warten empfohlen.

________________________________________

Referenzen

(1) "Krankheitsbezogener Serum" (Http://www.news.com.au/story/0 Wynd, 23599,21774793-2,00.html)

(2) Braun M. Vaccine Adverse Event Reporting System (VAERS): Nützlichkeit und Einschränkungen. Johns Hopkins Bloomberg School of Public Health. http://www.vaccinesafety.edu/VAERS.htm

(3) Die CDC gibt an, dass die Nebenwirkungen von Gardasil geringfügige zusätzliche Warnhinweise sind. 26. Februar 2007 http://www.medicalnewstoday.com/medicalnews.php?newsid=63651

(4) Coores, EA. Polysorbat 80 in Arzneimitteln und nicht immunologischen anaphylaktoiden Reaktionen. Anne Allergy Asthma Immunol. 2005 Dez; 95 (6): 593 & ndash; 9. PMID: 16400901

(5) Braun MM et al. Synkope nachher jener Immunisierung. Arch Pediatr Adolesc Med 1997; 151: 255 & ndash; 9.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.